gefesselt und hilflos...

Bondage - die Lust am Fesseln und gefesselt werden

Die Hilflosigkeit, das Ausgeliefertsein und der Zwang alles über sich ergehen lassen zu müssen, erregt besonders Frauen im großen Masse. Sie wollen ausgezogen werden und in ihrer Nacktheit dem Gegenüber hilflos vorgeführt und benutzt werden. Besonders die Präsentation des eigenen Genitalbereichs vor Fremden lässt ihre Fotzen vor Lustsaft förmlich auslaufen. einfach präsentiert...
  Die praktizierten Techniken sind vielfältig. Vom normalen Fesseln mit Stricken und Schnüren, bis hin zur öffentlich gefesselten Lustsklavin, deren Schamlippen mit Klammern und anderen Seilen auseinander gezogen werden, damit die Betrachter den tiefsten und wohl intimsten Einblick in die Lustspalte der Sklavin haben.
mit Klammern gespreizte Schamlippen...                
Die Fesselung an Kreuzen hat eher symbolischen Charakter und findet man außer in SM-Kellern nur noch recht selten. Das Kreuz entfaltet beim Gefesselten aber erst dann seine richtig demütigende Wirkung, wenn es draußen aufgestellt ist und die Gefahr besteht, dass der Lustsklave von anderen Menschen in seiner sexuell demütigenden Position gesehen und betrachtet wird. ans Kreuz gefesselt...
             
gefesselte Titten... Sie muss schlucken... Transen als devoter Partner... Perverse Amateure aus Deiner Nachbarschaft zeigen ihre sexuellen Neigungen, Praktiken und Gelüste!      
17 Freie Gallerien zum Thema: BONDAGE
Fetischgallerie1 Fetischgallerie2 Fetischgallerie3 Fetischgallerie4 Fetischgallerie5 Fetischgallerie6
Fetischgallerie7 Fetischgallerie8 Fetischgallerie9 Fetischgallerie10 Fetischgallerie11 Fetischgallerie12
Fetischgallerie13 Fetischgallerie14 Fetischgallerie15 Fetischgallerie16 Fetischgallerie17  
           
GAY NATURSEKT FISTING RASIERT LESBEN AMATEURE

DU WILLST DIE DUNKLE SEITE DER SEXUALITÄT KENNENLERNEN ? DANN KLICK HIER!

$$$ webmaster $$$